Cheap Car Rental Athens Airport. Günstige Autovermietung Athen Flughafen

Die historische Stadt Athen

Athen ist eine der wichtigsten Städte der Welt mit einer langen Geschichte von 6000 Jahren, die seit der Jungsteinzeit bis heute ununterbrochen bewohnt ist. Die Stadt Athen erlebte ihren Höhepunkt im 5. Jahrhundert vor Christus. während des sogenannten Goldenen Zeitalters des Perikles. Während dieser Zeit waren Kultur, Künste, Wissenschaften und Werte auf ihrem Höhepunkt und inspirierten Kulturen jenseits der Grenzen des griechischen Territoriums. Bereiche wie Philosophie, Theater, Architektur, Philosophie und Politik blühten zu dieser Zeit auf. Athen ist seit 1834 die Hauptstadt Griechenlands und ein klassisches Touristenziel für Besucher aus aller Welt. Die reiche Geschichte, das mediterrane Klima und der interessante gastronomische Charakter ziehen jedes Jahr Millionen von Touristen an. Die beste Möglichkeit, Athen und die Umgebung zu erkunden, besteht darin, am Flughafen Athen (ATH) ein Auto zu mieten. Sie werden erstaunt sein, wie viele Dinge Sie tun können, wenn Sie einen günstigen Mietwagen am Flughafen Athen suchen und die Stadt erkunden.

Besuch der Akropolis

Sie können auf der Akropolis spazieren und durch historische Monumente aus verschiedenen Epochen der Geschichte stöbern. Sie können vom Tempel des olympischen Zeus (6. Jahrhundert v. Chr.), einem der größten Tempel der Antike, und dem Andrian-Tor (131 n. Chr.) ausgehen. Es wird angenommen, dass das Tor des Andrianos so gebaut wurde, dass der römische Kaiser Andrianos bei seiner Ankunft in Athen empfangen werden konnte. Weiter auf der Straße des Dionysos Aeropagetus sehen Sie das antike Theater des Dionysos (500 v. Chr.). In der Antike gab es Stücke von Aristophanes, Sophokles, Euripides und Aischylos. Bevor Sie den heiligen Felsen der Akropolis erklimmen, finden Sie das Konservatorium des Herodes Atticus (161 n. Chr.), das der Frau des Herodian Atticus, Annia Rigillis, gewidmet ist. Der Wintergarten hat eine Kapazität von 5000 Plätzen und besteht aus 32 Reihen runder Marmorständer.

Der heilige Felsen und der Parthenon

Im Bereich der Akropolis können Sie spektakuläre archäologische Denkmäler wie Propylaea, Erechtheion, den Tempel der Athene und natürlich den berühmten Parthenon bewundern. 438 v. Chr. War der Bau des Parthenon  abgeschlossen und im Jahr 433 wurden die Dekorationsarbeiten abgeschlossen. Iktinos und Kallikratis waren die Architekten des Tempels und der allgemeine Bildhauer war Phidias bekannt. Der Tempel ist der Göttin Athena gewidmet, die die Patronin von Athen war. Ein wichtiger Teil des Parthenons ist der berühmte Fries, auf dem sich die panathenäische Prozession befindet. Panathinaia war ein Stadtfest, das der Göttin Athena gewidmet war. Nur wenige Meter vom Parthenon entfernt befindet sich das moderne Akropolismuseum, in dem Sie unzählige Schätze aus Ausgrabungen in der Akropolis bewundern können.

Was gibt es sonst noch in der Altstadt zu sehen

In der Gegend von Plaka haben Sie die Möglichkeit, durch die gepflasterten Straßen zwischen erhaltenen Häusern zu schlendern, die an eine andere Epoche erinnern. Die Gedenktafel gilt als Touristenattraktion und Sie haben die Möglichkeit, Speisen, Getränke und Kaffee zu genießen, da es in der Nachbarschaft unzählige Restaurants, Cafés und Touristengeschäfte gibt. Hier finden Sie Häuser mit starken Einflüssen aus der türkischen Besetzung und der neoklassizistischen Zeit (1900 n. Chr.) sie werden auch den römischen Markt, die Andrian-Bibliothek (132 n. Chr.) und den Turm der Winde (100 n. Chr.) sehen. Wenn Sie ein Museumsliebhaber sind, können Sie das Museum für griechische Volkskunst und das Museum für griechische Volksmusik besuchen.

Das Abenteuer geht bergab nach Monastiraki, wo es sich um ein Labyrinth aus Straßen und alten Gebäuden handelt. Monastiraki ist berühmt für seine Geschäfte, in denen Sie Antiquitäten und allerlei Sammlerstücke sowie Kleidung, Accessoires und Dekorationen finden. Zum Spaß empfehlen wir auch die Gegend von Psyrri, die für ihre Treffpunkte und das pulsierende Nachtleben bekannt ist. In Psiri finden Sie alles, was Ihrem Geschmack und Appetit entspricht, von belebten Bars bis hin zu traditionellem Ouzo.

Syntagma Platz

Der Syntagma-Platz befindet sich am Anfang der Ermou-Straße. Es ist der zentrale Platz von Athen und der belebteste. Ein charakteristisches Gebäude, das Sie beeindrucken wird, ist das Gebäude des griechischen Parlaments. Daneben steht das Denkmal des Unbekannten Soldaten,(1930 n. Chr.), das den Gefallenen des Krieges gewidmet ist. Dort sehen Sie die Evzonen der Präsidentengarde oder sonstwie die Tsoliades in ihrem typischen Kostüm, die das Denkmal bewachen. In Gehweite können Sie durch den Nationalgarten spazieren und den Zappeion-Palast besichtigen, ein wichtiges Gebäude aus dem Jahr 1888. In der Nähe befinden sich auch der Präsidentenpalast (1897) und der Maximus-Palast (1912), in dem sich  das Amt des griechischen Premierministers befindet.

Shopping in Athen

Wenn Sie in Ermou und Umgebung einzukaufen möchten, werden Sie nicht enttäuscht sein. Sie werden Sie feststellen, dass die Straße mit Touristen oder Einheimischen überflutet ist, die in Ermou zum Einkaufen oder einfach nur zum Bummeln gekommen sind. Wenn Sie lieber  berühmte Marken einkaufen wollen, können Sie Kolonaki besuchen. Es gibt viele Geschäfte, in denen Sie Ihren Kaffee, Brunch oder Ihr Mittagessen in einem Restaurant genießen können. Auch beliebte Einkaufsviertel sind Bukurestiou, Glyfada und Kifissia. Für diejenigen von Ihnen, die ein Einkaufszentrum mit allen Annehmlichkeiten besuchen möchten gibt es die The Mall Athen, Golden Hall, Notos, Attika Einkaufshäuser.

Zum Essen in Athen. Was sie probieren sollten.

In der Hauptstadt Griechenlands ist eins sicher. Hier finden Sie Restaurants und Street Food mit Aromen aus der ganzen Welt. Von orientalischen Kebabs bis hin zu japanischem Sushi gibt es unzählige Möglichkeiten. Wir empfehlen, den Suvlki Spieß zu probieren, Gytris und  Tzatziki. Wenn Sie ein Fleischliebhaber sind, haben Sie viele Möglichkeiten in den Tavernen, aber wenn Sie Fisch bevorzugen, sind Ihre Möglichkeiten sicherlich gut. Traditionell finden Sie viele Geschäfte, insbesondere im Zentrum, wo Sie ein beliebtes Gericht, z.B. Moussaka, probieren können. Zum Frühstück können Sie ein Brötchen oder eine Spinakopita probieren. Natürlich gibt es viele Arten von Pites, die Sie mit Käse, Hackfleisch, Hühnchen und Lauch probieren können.

Internationaler Flughafen Athen Eleftherios Venizelos (ATH)

Der neue Athener Flughafen ist seit 2001 in Athen in Betrieb und ersetzt den alten Flughafen Hellinikos. Es bedient jährlich rund 24 Millionen Besucher und ist 30 km vom Zentrum Athens entfernt. Mit dem Auto kann man von Attiki Odos aus fahren und es gibt alternative Transportmöglichkeiten mit Bus und U-Bahn oder S-Bahn.

U-Bahn-Zugang

Die Fahrt mit der U-Bahn zum und vom Flughafen dauert ca. 45 Minuten. Sie müssen die U-Bahn-Linie 3 (blaue Linie) einsteigen.

Zugang zur S-Bahn

Der Flughafen Eleftherios Venizelos ist mit dem Bahnhof Larissis und Ano Liosia verbunden. Weitere Informationen bei 14511 oder der Vorort-Website

OASA-Busse

Es gibt vier Buslinien nach Athen. Sie finden sie auf der Ankunftsebene zwischen den Ausgängen 4 und 5. Weitere Informationen erhalten Sie bei 11185 oder auf der OASA-Website.

Busse

Zwischen den Ausgängen 2 und 3 in der Ankuftsebene gibt es 5 Linien, die den internationalen Flughafen Athen mit den wichtigsten Städten verbinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Busbahnhof Kifissos (+302105124910, +302105124911, +302105132601) und von KTEL +302108317186).

Taxi

Den Taxistand zwischen den Ausgängen 2 und 3 finden Sie auf der Ebene der Ankünfte. Die Gebühren vom Flughafen in die Stadt Athen betragen 38 Euro am Morgen und 54 Euro am Abend von 12 bis 5 Uhr morgens.

Mietwagen am Flughafen Athen

Ein Mietwagen am Flughafen Athen mit Thessaloniki Car Rental ist die beste Option in Bezug auf Kosten und Service. Je nach Saison gibt es in Athen verschiedene Angebote für günstige Mietwagen. Zum Beispiel gibt es ein Angebot im Winter, wo Sie eine günstige Autovermietung ab 70 Euro pro Woche finden. Thessaloniki Autovermietung bietet zu den besten Preisen eine große Mietwagenflotte am Flughafen Athen. Mieten Sie Vans am Athener Flughafen für große Gruppen sowie erschwingliche Autos. Das Mietauto ist mit unbegrenzten Kilometern und einer 24-Stunden-Pannenhilfe ausgestattet. Sorgen Sie für einen stressfreien und bequemen Transport zu den günstigsten Marktpreisen. An der Touristenbushaltestelle neben der Ausfahrt B5 erwartet Sie ein Mitarbeiter unseres Personals. Sie werden mit dem Firmen-Bus zum Abholungsort gebracht, der nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt ist. Die Firmen-Bus fährt alle 15 Minuten vom Flughafen zum Fahrzeugabholungsbereich.